Druckvorschau Sitemap
23.11.2017 - 22:56


Wer oder was ist eigentlich der Fairnessplan?

Der Fairnessplan ist eine gemeinsame Einrichtung der GDL und des AgvMoVe (kurz der Arbeitgeberverband der DB AG) um die Kolleginnen und Kollegen in ihrem Berufsleben durch Maßnahmen zur Erhaltung ihrer Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit zu unterstützen. 

Was sind denn die Leistungen?

Dazu zählen u.a. Maßnahmen der beruflichen Fort- und Weiterbildung, präventive Gesundheitsmaßnahmen (JA!, denn je-früher-des-so-besser), Konfliktlösungen im Bahnbetrieb und Nachwuchsförderung. Unterstützung bei schweren Schicksalsschlägen.*

Ist das für mich als junger Mensch überhaupt interessant?

Je früher du dich mit deiner Gesundheit auseinandersetzt, um so besser ist es. Du kannst, das klingt blöd, ist aber so, gar nicht früh genug anfangen, dich auf später vorzubereiten. 
Gerade unser unregelmäßiger Wechseldienst verlangt dir und deinem Körper alles ab. 

Erholung, gesunder Schlaf, Rauchfrei sind da nur einige Dinge um lange gesund zu bleiben. Genau dort soll dich der Fairnessplan als Mitglied der GDL unterstützen.

Informiere dich doch einfach unter: Fairnessplan e.V. , bei deiner Ortsgruppe oder beim GDL Bezirk Bayern

Leistungen:
Berufsunfähigkeit
Gesundheit
Unterstützung
Weiterbildung
Engagement
Nachwuchsförderung
Konfliktlösung


* Quelle Fairnessplan e.V. - Homepage